Andrea Haeusler

Systemischer Coach (DGfC)

Andrea Haeusler, Jahrgang 1968, blickt auf eine langjährige Erfahrung als Trainerin und Coach zurück. Bereits im Jahr 1985 begann sie mit dem Training der Kampfkunst Karate und wenige Jahre später wurde sie bereits als Trainerin eingesetzt - zunächst im Anfängerbereich, später auch als Kinder- und Jugendtrainerin sowie als Trainerin für Leistungssportler und Wettkämpfer. Im Jahr 2002 begann sie mit der Durchführung eigener Selbstverteidigungsprojekte für verschiedene Zielgruppen (Schulkinder, Mädchen und Frauen sowie gemischte (m/w) Gruppen mit verschiedenen Schwerpunkten. In 2010 begann sie mit der Planung und Durchführung von Selbstverteidigungsprojekten für Mannschaftssportler/innen (z. B. 1. Damen Mannschaft des USC Münster). Ein wichtiger Meilenstein war die Eröffnung der Karateschule Fuji San Münster zusammen mit ihrem langjährigen Trainingspartner Torsten Uhlemann im Oktober 2013. Seit Herbst 2013 besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Bildungsinstitut Münster e. V. (Selbstverteidigung für Pflegekräfte sowie das Kurskonzept "Kopf hoch - selbstsicher durch den Alltag"). 

Andrea Haeusler legte im September 2011 die Karate-Meisterprüfung zum 3. Dan ab. Sie nahm erfolgreich an zahlreichen Wettkämpfen teil und war u. a. Landesmeisterin im Freikampf im Jahre 2012.

Aus- und Fortbildungen/berufliche Tätigkeiten:

1987: Abitur am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, Münster

1987 bis heute: Versicherungskauffrau (LVM Versicherungen, Abschlussprüfung der Ausbildung: 1990)

1991: Ausbildereignungsprüfung IHK Münster

1997: Versicherungsfachwirtin IHK Münster 

2013 bis heute: Inhaberin der Karateschule Fuji San Münster

2015: Fachpädagogin für Konfliktkommunikation

2016: Systemische Beraterin

2016: Fortbildung Führen mit Werten bei Pater Anselm Grün, Abtei Münsterschwarzach

2017: Systemischer Coach (Deutsche Gesellschaft für Coaching, DGfC)

ab März 2017: Ausbildung zur Gewaltschutztrainerin  (Akademie Villigst)

 

Qualifikationen als Trainerin:

2011: Ausbildung zur Bonsai-Kampfkunsttrainerin (Kindertrainerin)

2011: Teilnahme am Seminar der Verwaltungsberufsgenossenschaft zum Thema Karatetraining und Gesundheit

2013: Übungsleiterinnenlizenz C Breitensport Landessportbund (LSB) NRW

2013: Übungsleiterinnenlizenz B LSB NRW Trainerin Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

2013: Prüferlizenz des Deutschen JKA Karatebundes

2014: Qualifizierung / Fortbildung Gewaltprävention, Deeskalation im offenen Ganztag (Bildungswerk NRW)

2014: Teilnahme am Seminar Street Combatives in Olpe

Zudem nimmt Andrea Haeusler regelmäßig an verschiedenen Karate-Fortbildungen im In- und Ausland teil, die größtenteils von japanischen Instructoren oder hochrangigen Trainern des DJKB geleitet werden.

 

 

Graduierungen Deutscher JKA-Karatebund:

2004: Prüfung zum 1. Dan

2008: Prüfung zum 2. Dan

2011: Prüfung zum 3. Dan

2016: Prüfung zum 4. Dan

 

Publikationen:

JKA-Magazin (Fachmagazin des Deutschen JKA-Karatebundes) - Verfassen diverser Artikel für das Magazin bis zur Neustrukturierung der dortigen Redaktion im Jahre 2012

Dojoinfo (Vereinsmagazin des Shotokan-Karate-Dojos Münster e. V.) - Redaktion des Magazins sowie Publikation diverser Artikel und Berichte für das Magazins bis zur Aufgabe der Redaktionstätigkeit im Jahre 2013

Internet-Blog andreahaeusler.blogspot.com - diverse Publikationen zu den Themen Karate, Selbstverteidigung, Selbstbehauptung, Trainingsmethoden, Sportdidaktik u. v. m. (ab 2004 und bis heute)

Fuji Dayori - Mitgliedermagazin der Karateschule Fuji San Münster - Redaktion des Magazins und Verfassen der meisten Artikel.

 

 

 

 

 

 

Andrea Haeusler

Torsten Uhlemann